• Home
  • Aktuelles und Service

"So wollte ich eigentlich nicht sterben"

Vom 09. - 11. November führt die DGS - Deutsche Gesellschaft für Suizidprävention in Dresden einen Kongres zum Thema Suizide und Suizidalität von Flüchtlingen und Gefangenen durch. Informationen und Anmeldemodalitäten unter http://www.bag-suizidpraevention.de/kongress-2016/

Ein Projekt, gefördert durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

eu-brb

Hotline

0331 201489-15

Mo - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

mehr Informationen

ZABIH-Datenbank

Die Datenbank ZABIH ist nur für angemeldete Nutzer und Nutzerinnen zugänglich. Für Nachfragen erreichen Sie die HSI Hotline 0331-20 14 89 15.

zur Datenbank