RBB Bericht über Arbeit statt Strafe

Am 23. Juni besuchte der neue Justizminsiter des Landes Brandenburg Stefan Ludwig den HSI Partner Horizont e.V. und informierte sich vor Ort über die Straffälligenhilfe des Vereins. Mit der Kamara dabei war ein Team des RBB. Bis Anfang Juli steht der Bericht in der Mediathek des Senders zur Verfügung.http://mediathek.rbb-online.de/tv/Brandenburg-aktuell/Arbeit-statt-Strafe/rbb-Fernsehen/Video?documentId=36161288&topRessort=tv&bcastId=3822126

 

 

Ein Projekt, gefördert durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

eu-brb

Hotline

0331 201489-15

Mo - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

mehr Informationen

ZABIH-Datenbank

Die Datenbank ZABIH ist nur für angemeldete Nutzer und Nutzerinnen zugänglich. Für Nachfragen erreichen Sie die HSI Hotline 0331-20 14 89 15.

zur Datenbank