Weiterbildung Beziehungskompetenz

Am 12. November 2015 nehmen die HSI Mitarbeitenden an einer Weiterbildung zum Thema Beziehungskompetenz teil. In dem Workshop geht es darum ein besseres Verständnis der interpersonellen Probleme der Klienten und Klientinnen zu bekommen, um vor diesem Hintergrund hilfreiche Intervention ableiten zu können. Straffällige Menschen zeigen sich in sozialen Beziehungen und sozialen Kontexten oftmals misstrauisch, ablehnend, provozierend und scheinbar wenig kooperativ. Das erschwert die zielorientierte Integrations- und Vermittlungsarbeit.

Referentin Dr. Rebecca Friedmann von der Denkzeit-Gesellschaft e.V. http://www.denkzeit.de 

 

Ein Projekt, gefördert durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

eu-brb

Hotline

0331 201489-15

Mo - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

mehr Informationen

ZABIH-Datenbank

Die Datenbank ZABIH ist nur für angemeldete Nutzer und Nutzerinnen zugänglich. Für Nachfragen erreichen Sie die HSI Hotline 0331-20 14 89 15.

zur Datenbank