Verurteilungen nach Jugendstrafrecht im Land Brandenburg weiterhin rückläufig

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg meldet einen Rückgang von Verurteilungen nach Jugendstrafrecht im Land Brandenburg um 19,7% im Jahr 2016 im Vergleich zum Jahr 2015. "Seit dem Höchststand im Jahr 2002 (ist das eine Abnahme) um 75,9 Prozent." Quelle: https://www.statistik-berlin-brandenburg.de/pms/2017/17-10-27.pdf

Ein Projekt, gefördert durch das Ministerium der Justiz und für Europa und Verbraucherschutz aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Brandenburg.

eu-brb

Hotline

0331 201489-15

Mo - Fr. 8.00 - 12.00 Uhr

mehr Informationen

ZABIH-Datenbank

Die Datenbank ZABIH ist nur für angemeldete Nutzer und Nutzerinnen zugänglich. Für Nachfragen erreichen Sie die HSI Hotline 0331-20 14 89 15.

zur Datenbank